peoplefone DATASIM im Einsatz

Grenzenlose Grundversorgung

Trinkwasserreinigung mit der DATASIM

 

Anfrage:

35 Service-Monteure arbeiten oft in den entlegensten Gegenden Deutschlands, die meist nur dünne Netzabdeckungen haben. Gesucht wird eine Lösung um mit Kunden und Kollegen per Datenfunk im Kontakt zu bleiben.

Lösung von unserem Produktmanager:

Einsatz der peoplefone DATASIM. Jeder Mitarbeiter, bzw. jedes Endgerät (Notebook, Mobiltelefon, Tablet,...) erhält eine peoplefone DATASIM Karte.
Diese Karte benutzt in der EU über 110 Mobilfunknetze voll automatisch ohne Roaminggebühren. Ist der Techniker z.B. entlang der Schweizer Grenze unterwegs, prüft die Karte welches der 3 Schweizer oder 3 deutschen Netze gerade die beste Sendeleistung bietet. Damit ist immer der beste Empfang gewährleistet.
Um auch die Controller des Unternehmens zu begeistern, greifen alle Mobilfunkkarten auf ein großes Datenvolumen zu. Damit bleiben die Kosten für das Unternehmen kalkulierbar.

Investition:
Mobilfunkkarte: einmalig 4,50€ pro Mobilfunkkarte und monatlich 2,90 € pro Mobilfunkkarte
Datenvolumen als Pool: 20 GB für 160,- € (nutzbar mit 110 Mobilfunknetzen)